Pferde Bewegen
                   mobiles Training und Beratung

Theorieabende/Vorträge/
Seminare/Workshops
 


Theorieabende

Die einführende Theorie zu den Praxiskursen findet am Vorabend des Kurses in gemütlicher Atmosphäre und bei einem geselligen, ungezwungenen gemeinsamen Abendessen statt. Hier werden die Hintergründe beleuchtet, die für das Training am Pferd wichtig sind, Wissen aus den Bereichen Anatomie, Physiologie, Biomechanik, Verhalten, Equipment, etc. vermittelt und bereits erste Fragen geklärt. Für die Teilnehmer und Zuschauer des Praxiskurses ist der Theorieabend Voraussetzung, darüber hinaus können aber auch noch weitere Interessenten teilnehmen.


Vorträge
Ob bei privaten Reitertreffs, vom Verein organisierten Stammtischen, auf Fachtagungen oder Fortbildungen, in meinen theoretischen Vorträgen werden zuvor ausgewählte Themen spezifisch betrachtet und verständlich erklärt. Je nach Wunsch und Dauer des Vortrages kann tief ins Detail gegangen oder ein guter und informativer Überblick gegeben werden. 


Seminare
Bei den interaktiven Seminaren wird ein spezielles Thema intensiv in der Theorie sowie der Praxis (ohne Pferd) behandelt. Hierbei gibt es - je nach Thema - Übungen zum Mitmachen, Exponate zum Anfassen, kleine Apparaturen zum (Nach)Fühlen sowie Aufgaben und Gruppenarbeiten. Die Seminare sind erfrischend lebendig und bringen den ein oder anderen "Aha-Effekt" mit sich.


Workshops
Anders als bei den Seminaren gibt es bei den interaktiven Workshops auch Demonstrationen sowie kleine Übungen am Pferd. Manche Themen lassen sich im direkten Bezug zum Pferd deutlich besser nachvollziehen und schulen die Selbstreflektion sowie das Gefühl für das Lebewesen Pferd. Natürlich bildet auch hier wieder die theoretische Wissensvermittlung die Grundlage, die Demos am Pferd vertiefen das Gelernte und verknüpfen den Bezug zur Praxis.


Mögliche Themen:

  • Dual-Aktivierung®, Equikinetic®, EquiClassic-Work®, Longe-Walking
  • Gymnastizierende Bodenarbeit
  • Reha-Training
  • Horsemanship
  • Pferdeverhalten
  • Muskelaufbau
  • Wirkung von Zäumungen, Hilfszügeln & Gebissen
  • Korrekte Hilfengebung
  • Korrekter Einsatz und Wirkung von Equipment
  • Tiergerechte Pferdehaltung
  • Bedarfsgerechte Pferdefütterung
  • Weitere Themen nach Wunsch